Duftende Rosen

Duftende Rosen

Was viele Menschen nicht wissen: Die wundervoll anzusehenden Zuchtrosen, die für die Blumenvase gezüchtet sind, duften oft kaum bis gar nicht. Der Hintergrund ist, dass die Züchtungen entweder auf lange Haltbarkeit ausgerichtet sind – oder auf einen umfänglichen und tiefen Duft. Sogenannte Duftrosen bezaubern und faszinieren mit einem betörenden zarten Duft, allerdings halten sie in der Vase leider deutlich kürzer. Leider konnten beide Ziele bisher nicht gemeinsam in einer Züchtung verwirklicht werden. Und heutzutage legen die meisten Kunden eher Wert auf lange Haltbarkeit und nicht so sehr auf den Duft. Übrigens: Die Landrosen, die im Beet wachsen und Bienen und Insekten anlocken sollen, duften immer!

Sollten Sie duftende Rosen wünschen – sprechen Sie uns an!

.

Duftrose

Bildrechte Pixabay CC KRiemer

Eine Idee zu “Duftende Rosen

  1. klebefolie sagt:

    Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen. Vielen dank für die Informationen. Ich liebe Rosen und habe auch viele im Garten. Aber leider duften Sie nicht.

    Gruß Anna

Kommentare sind geschlossen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen